Unihouse

Holzmodule könnten die polnische Wohnungswirtschaft unterstützen

Kann der modulare Wohnungsbau der polnischen Wohnungswirtschaft helfen? Wir laden Sie ein, ein Interview mit dem Geschäftsführer von Unihouse, Marcin Gołębiewski, zu lesen, in dem er über die Besonderheiten von Modulen und die Auswirkungen von Pandemie und des Kriegs auf das Interesse am modularen Bauen spricht.

"Wir wollen den Holzbau in Polen populär machen, aber wir wissen, dass dies nicht von heute auf morgen geschehen wird. Mit jeder erfolgreichen Investition auf dem Auslandsmarkt zeigen wir, dass Holzmodule nicht nur einen hohen Wohnkomfort bieten, sondern durch ihre schnelle Bauzeit auch die Probleme des polnischen Wohnungsmarktes zumindest teilweise lösen können. Die modulare Technologie kann, wie das schwedische Beispiel zeigt, auch die Grundlage für öffentliche Bauprogramme bilden. Wir verfügen jetzt über alle notwendigen Materialien und Technologien, um weitere Investitionen in Polen zu realisieren." - sagte Marcin Gołębiewski.

Link zum Artikel -> rp.pl

Lassen Sie uns in Kontakt bleiben!

Folge uns

© 2022 UNIHOUSE SA Alle Rechte vorbehalten.  | Erstellt von: Sensorama

Save
Cookies user preferences
We use cookies to ensure you to get the best experience on our website. If you decline the use of cookies, this website may not function as expected.
Accept all
Decline all
Read more
Analityczne pliki cookies
Te pliki cookie mają na celu w szczególności uzyskanie przez administratora serwisu wiedzy na temat statystyk dotyczących ruchu na stronie i źródła odwiedzin. Zazwyczaj zbieranie tych danych odbywa się anonimowo.
Google Analytics
Accept
Decline
Niezbędne
Niezbędne pliki cookies
Te pliki cookie są konieczne do prawidłowego działania serwisu dlatego też nie można ich wyłączyć z tego poziomu, korzystanie z tych plików nie wiąże się z przetwarzaniem danych osobowych. W ustawieniach przeglądarki możliwe jest ich wyłączenie co może jednak zakłócić prawidłowe działanie serwisu.
Accept
Decline